Twitch Rivals Tournament - Ninja gewinnt mit bitterem Beigeschmack

Neuer Battle-Royale Titel mit erstem Turnier & "gefälschten" Zahlen ?


Wenn man so auf Twitch unterwegs ist, schaut man in unregelmäßigen Abständen danach, welches Spiel eigentlich am meisten gestreamt wird. Sowohl von der Anzahl der Streamer, als auch der Anzahl der gestreamten Stunden. So ist jeder von uns auf FORTNITE aufmerksam geworden, lange etabliert, fast jeder hat es schon mal gespielt. Doch seit einigen Tagen ist aus dem Hause EA ein neuer, nie da gewesener Hype um ein neuen Battle-Royale Shooter. Namentlich Apex Legends.


Für euch Zonen Liebhaber nichts neues, das Spielsystem ist das gleiche, Skins, Waffen und Welten anders. Apex Legends schafft es aktuell nur mit einem Trio Modus riesige Massen vor den Bildschirmen festzuhalten, doch ist dieser Hype begründet? Wir alle wissen was mit dem lang ersehnte Black Ops 4 Titel passiert ist. Gute 3 Monate führte fast kein Weg dran vorbei, selbst die eingesessenen Fortnite Spieler gaben CoD eine Chance. Doch diese hielt doch nicht lange an.


EA pusht den Titel durch alle Kanäle, gerade die Plattform Twitch, wo auch unsere Streaming Partner GameLifeTV, xXSidney91Xx & invertmaster regelmäßig streamen.

Doch wie genau sind jetzt diese Zahlen, wenn EA bekannten Streamern als Partner ausrüstet, um den Titel zu spielen ? Wie seriös sind die Zahlen, wenn kurz nach Hype Beginn direkt das 1. Große Turnier stattfindet? Dies ist gewiss kein Neid, oder Missgunst, sondern soll gerne eine Diskussion starten. Schließlich ist es völlig okay und legitim dass Spiele Hersteller Werbung für Ihren neuen Titel machen.


Ninja gewinnt 1. Turnier


Bei dem 1. Turnier in Apex Legends unter dem Namen "Twitch Rivals Tournament" ging es darum, dass prominente Streamer / Spieler in 3er Teams in regulären Spielen antreten.

Die Herausforderung war innerhalb von 4 Stunden mit Ihren Helden soviel Kills & Wins zu holen, wie es in regulären Runden möglich ist. Für Kills, sowohl als auch für den Sieg einer Runde gab es Punkte. Wer am Ende den Highscore des Abends hatte, gewann 8.000 US Dollar. Die Preisgelter gingen bis zur 8. Platzierung, die wiederum noch 3.000 Dollar erhielten.


Das Turnier war sehr namenhaft besetzt, Ninjas Mates waren die bekannten Streamer KingRichard und Dizzy. Aber auch DrDisrespect & Shroud gehörten zu den Akteuren.


Der Verlauf des Siegerteams war wie folgt:

Das Turnier war gespickt von phänomenalen Szenen. Kein Team kannte Gnade und fegten so über Ihre Mitspieler hinweg. Tausende von Eliminierungen & viele Wins wurden geholt.

Am Ende war es aber Team "Kings Canyon" die mit einem Punkt Vorsprung sich die 8.000 Dollar sichern konnten. Die 2. Platzierten hatten zwar Mehr Kills (13) aber dafür weniger Wins. Doch da das nicht genug war, wurde der entscheidende Sieg im letzten möglichen Spiel errungen.


Ninja der beste Spieler ?

Kurz nachdem Turnier Sieg prahlte Ninja mit einem Twitter Post der es in sich hatte. Jeweils in H1Z1, PUBG, Fortnite und jetzt in APEX gewann er jeweils das 1. offizielle Turnier. Doch wenn man überlegt, dass Ninja kaum / gar nicht mit KingRichard und Dizzy zusammen spielt, ist diese Konstellation eher fragwürdig, aber dennoch effektiv gewesen. So oder so ähnlich sahen es die Fans von DrDisrespect, der mit seinen üblichen Mates am Start war. Gerade weil Spieler "Dizzy" überragend aggierte, kam der Ruf hoch dass selbst der erfolgreiche Ninja, der sonst seine Zeit mit Fortnite verbringt, dass Ninja gecarried wurde.


Auf den Geschmack gekommen?


Seid ihr auf den Geschmack gekommen? Der aktuelle Hype um Apex Legends nimmt kein Ende, zur Zeit sind 306,000 Zuschauer bei APEX Legends unterwegs. Gefolgt von 275,409 bei CS Go und 171,502 bei LoL. (Live Statistik vom 13.02.19 - 20:11) Das Spiel ist über Origin kostenlos verfügbar!

    Über den Autor

    Was schreibt man schönes über mich? Leute die mich kennen wissen, das auf mein Wort verlass ist. Charmant, lustig, aber auch unterhaltend. Egal ob im Twitch Stream, im Real Life oder n lockeres Gespräch unter Freunden, langweilig mit mir wird es sicherlich nicht. Dabei kann ich super unterscheiden ob es Spaß, oder ein ernstes Thema ist! Was ich pushen möchte ist mein Twitch und YouTube Account, wo ich viel Hilfe seitens der Game-Life Community, aber auch seitens der Admins bekommen habe. Füreinander, statt gegeneinander! Sprecht mich gerne an! :)


    http://twitch.tv/invertmaster

    youtube: invertmasterplayz

    Kommentare 2

    Meistgespielte Spiele der Community (Steam)

    • 70 Stunden / 2 Wochen
      44 Stunden / 2 Wochen
      38 Stunden / 2 Wochen
      32 Stunden / 2 Wochen